Partitionen dauerhaft einbinden

Zunächst die Mountpunkte angelegt:
sudo mkdir /dat
sudo mkdir /dit

Dann die UUIDs herausgesucht:
ls -l /dev/disk/by-uuid/

Dann sudo kate /etc/fstab, und folgendes angefügt:
# /dev/sda5
UUID=7690A4B43238396A /dat ntfs defaults 0 2

# /dev/sda6
UUID=bded7c54-8b78-486f-8de4-4b04223df93d /dit ext4 defaults 0 2

# /dev/sda7
UUID=cbe2f110-296f-424d-a6d9-440ac85ae28f none swap sw 0 0

Dann schauen, ob alles gemountet werden kann:
sudo mount -a

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s