Apache Webserver installiert und geschützten Bereich eingerichtet

sudo apt-get install apache2 apache2-doc

Nach der Installation ist der Server bereits gestartet.

Natürlich in der FritzBox noch die Freigabe von Port 80 auf diesen Rechner (thinq) hinzugefügt

Danach die Authentifizierung

# Ort für die Passwörter:
mkdir /home/systemwartung/apache2

# Anlegen der Passwörte (mit großem und kleinen Anfangsbuchst.)
# Beim ersten Mal mit "-c" zum Erstellen einer neuen Pwd-Datei:
htpasswd -c /home/systemwartung/apache2/passwords marcus
htpasswd /home/systemwartung/apache2/passwords Marcus

# Eintragen in die conf-Datei von Apache2

cat <<EOT |sudo tee -a /etc/apache2/httpd.conf
<Directory /var/www/WD500GigaPlatte>
AuthType Basic
AuthName "Gib Deinen Vornamen ein"
AuthUserFile /home/systemwartung/apache2/passwords
Require user marcus Marcus
</Directory>
EOT

# Und den Server neu starten:
sudo service apache2 restart

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s