rake-Installation vertrug sich nicht mit rbenv

Problem
rake steht nicht in den shims, wahrscheinlich weil es unter
/usr/local/bin/rake
installiert ist. In der Datei steht aber ein expliier Verweis auf die Ruby-Version,
dadurch funktioniert das Umschalten mit rbenv nicht.

Lösung
einfach /usr/local/bin/rake editiert und den expliziten Bezug auf die Ruby-Version rausgenommen,
wie hier beschrieben:

http://lobotuerto.com/blog/2010/04/09
/problemas-con-rake-con-ruby-1-8-y-ruby-1-9-instalados/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s