Empfangen von Mails von ebay möglich gemacht

Problem

Die relevanten Mails von ebay (Benachrichtigungen über Suchen, über Nachrichten anderer Nutzer, Antworten vom ebay-Support) kamen alle nicht in meinem Postfach an, nur die ebay-Werbemails.

Lösung

Ausschalten des Plesk-Greylisting, inspiriert von: http://www.huschi.net/archiv/plesk9-greylisting-blockiert-ebay-mails.html

Obwohl auf dem Server keine Blacklist angezeigt wurde:
/usr/local/psa/bin/grey_listing --info-server

Und auf der Domain (--info-domain) und auf der Adresse (--info-mailname) auch nicht,
 
Hat das Deaktivieren des Greylisting für die Domain gewirkt:
/usr/local/psa/bin/grey_listing -ud _____.org -status off

 

plesk version

Product version: 12.0.18 Update #59
Update date: 2015/08/07 04:09
Build date: 2015/06/15 10:00
Build target: CentOS 5
Revision: 333061
Architecture: 64-bit
Wrapper version: 1.1 /usr/local/psa/bin/grey_listing -ud suska.org -status off

Advertisements

Installation von MyPhoneExplorer 1.8.6 unter Wine

Problem
Synchroniisieren von Kontakten und Kalender zwischen Outlook und Android

Lösung

1. MyPhoneExplorer

Entsprechend https://appdb.winehq.org/objectManager.php?sClass=version&iId=31007 installiert:

winetricks vb6run

# (msxml3 war schon installiert)
wine myphoneexplorer_setup_1.8.6.exe

2. Android Debug Bridge

sudo apt-get install android-tools-adb

Dann eine udev-Regel erstellt, damit ADB mit einfachen User-Rechten auf das Handy zugreifen kann.
(Sonst passiert das: http://askubuntu.com/questions/213874/how-to-configure-adb-access-for-android-devices )
Entsprechend: http://www.janosgyerik.com/adding-udev-rules-for-usb-debugging-android-devices/
und http://stackoverflow.com/questions/3127539/ubuntu-android-device-debug

lsusb
echo 'SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="0fce", ATTR{idProduct}=="61bb", MODE="0666", GROUP="plugdev" ' |sudo tee /etc/udev/rules.d/51-android.rules
sudo udevadm control --reload-rules

Handyseitig natürlich USB-Debugging aktiviert. (Siebenmal auf Build-Nummer)
Und den Verbindungsmodus von MTP (Kamera) auf Massenspeicher umgestellt.
Und die Frage bejaht,  ob der Computer als Geräät für USB-Debugging zugelassen werden soll.

Das sollte jetzt das Handy als verbunden auflisten:
adb devices -l

# --> List of devices attached
# --> YT91106NZJ device usb:4-1.1 product:D5803 model:D5803 device:D5803

Dann sicherheitshalber bei jedem Start des Sync-Programms den ADB-Server neu starten,
also dies in die MyPhoneExplorer.desktop-Datei eingetragen:
adb kill-server ;adb start-server ;env WINEPREFIX="/dat/wine17bruni" wine start /ProgIDOpen MyPhoneExplorer.File dummy
(Das „dummy“ am Ende ist anscheinend ein beliebiger Parameter. Ohne hat es jedenfalls nicht funktioniert.)

Wine Version: wine-1.7.38